PMCA - RIDE SAFELY RULES (RSR)

Was ist das Wichtigste beim Radfahren? Genau, drauf sitzen bleiben.

Für maximale Sicherheit auf unseren Rides leben wir alle unsere "RSR" 

"Stop on red traffic lights - always"

Wir halten als Gruppe an roten Ampeln bedingungslos an.

„Ride smart, show obstacles“

In der Gruppe bist du nicht nur für dich allein verantwortlich, sondern vor allem für die Mitfahrerin oder den Mitfahrer an deinem Hinterrad. Durch rechtzeitige Zeichen, kannst du den Ride zu einem Erlebnis machen. Brenzlige Situation werden angezeigt.

„Show respect to all riders“

An Anstiegen sollte jeder sein Tempo fahren dürfen. Die ersten am Berg rollen dann zum letzten Fahrer zurück und holen diesen ab. 

„We ride and suffer together“

Wir fahren die am Anfang abgestimmte Route und kommen auch gemeinsam wieder an. Auch wenn der Ride nicht immer die persönlich bevorzugte Abkürzung nimmt fahren wir gemeinsam die komplette Tour. Wer früher weg muss meldet sich kurz ab.

„The head of the group thinks for the rest of the pack“

Diejenigen die in der Führung fahren entscheiden für die ganze Gruppe wenn es mal brenzlig wird. Wir anderen orientieren uns daran.

„Keep calm and pedal on“

Da wir als Rennradfahrer schneller unterwegs sind als andere Radfahrer, sind wir in einer besonderen Verantwortung. Wir sollten Respekt vor Autofahrern auf der Straße, an Ampeln und gegenüber allen Verkehrsteilnehmern haben.

„Road Captain first“

Wenn nötig, entscheidet der Road Captain des Rides mit, aber auch für die Gruppe.

 

„Cyclists are one big family, celebrate the movement“

Aus Respekt vor der Leistung des entgegenkommenden Radlers grüßen wir prinzipiell.

„Don`t be stupid, wear a helmet“ 

Mit nem schnittigem Helm hat man nicht nur einen Aero-Vorteil, er schützt auch unser wichtigstes Stück - den Kopf.

FOLLOW US
  • strava-512
  • Instagram
  • Facebook Social Icon
ADDRESS

PMCA Mannheim e.V.

Turbinenstraße 24-28

68309 Mannheim

 

pmca-club@gmx.de

© 2019 PMCA-Mannheim e.V.